Mein Werdegang:

 

Schon immer war das Singen und Tanzen für mich eine Ausdrucksmöglichkeit meiner Gemütsverfassungen, wie Fröhlichkeit und Dankbarkeit, Lebenslust und Kraft.  

Auch Traurigkeit, Hilflosigkeit und das Beten konnte ich stets deutlicher spüren, wenn ich diesen melodischen oder rythmischen Fluss aus mir zuließ.

 

Das Anleiten zum Singen mit anderen Sängern kam bei meiner langjährigen Tätigkeit in der evangelischen Kirche und in einem Gospel-Chor zum Einsatz.

 

Nach einem Mantra-Workshop bei Premal & Miten öffnete sich mir das Heilsame beim meditativen Singen, das ich danach selbst bei versch. Bewußtseins-Seminare miteinbrachte. Ausbildungen bei Hagara Feinbier und anderen Singleiterinnen folgten - seit 10 Jahren gibt es meine  offenen Singkreise in versch. Städten.

 

Zwischen 2009-2013 wurde ich durch Rafia Sieglin bei der Ausbildung als Tanzanleiterin "Tänze für den universellen Frieden " in die versch. Religionen / Traditionen eingewiesen, sodaß ich nun neben dem Singen auch noch die tiefe Wirkung der Gestik und des gemeinsamen Tanzes miteinbeziehe.

 

Seit 17 Jahre arbeite ich auch in Erwachsenenbildung zusammen mit Edwin Karl in der gemeinsam aufgebauten Fa. Natur-Erleben, die bewußtseinserweiternde Seminare anbietet. Auch der im ganzheitlichen Aspekt anzusehender Trommelbau-Workshop ist eines davon - aufbauend daran sind die rituellen Vollmondtrommel-Aktionen entstanden, die nunmehr seit 8 jahren monatl. stattfinden.

 

Ich freue mich auf jede neue Begegnung und auf unser herzoffenes Sein im Kreis!

 

Heike Nübel,  55 J.,  Mutter von 3 erwachsenen Söhnen

nächste Termine

 

Weitere Info´s gerne unter

 

0176 / 6030 6119  

( ich rufe Sie zurück)

 

heike.nuebel@herzenstoene-singkreis.com

 

oder nutzen Sie einfach mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herzenstoene-Singkreis